Unsere Reiseroute

Unsere Reiseroute

3

bereiste Länder

34961

gefahrene Kilometer

6

Werkstatt-besuche

0

gefangene Fische

Alle Blogeinträge geordnet nach Ländern findet ihr hier:
1. Kanada
2. USA Westküste
3. Mexico

Weltreise – Geschichten von der Straße

Die Travelmap findet ihr auch in der Seitenleiste rechts unter der Newsletteranmeldung.

  • Tag 431-443 | La Pastora, Punta la Tinaja, Cabo San Lucas, Nine Palms, Baja California Sur, Mexico - Von Cerritos ging es dann erst mal nach Todos Santos. Es war Wochenende und das wollten wir nicht auf dem Parkplatz in Cerritos verbringen. Die Strände waren wieder geöffnet, allerdings mit Auflagen, aber es war schnell klar, dass das halbe Dorf die Wiedereröffnung nutzen würde. Also ging es nach La Pastora an den Strand. Unser Plan war das Wochenende dort zu verbringen und Montag nach Todos Santos zu fahren, unsere letzten Amazon-Bestellungen abzuholen und uns auf den Weg zum East...

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Tag 410-431 | Cerritos, Punta la Tinaja, Rancho Pacifico Baja, El Pescadero, Baja California Sur, Mexico - Den ersten Tag nach unseren Monaten in Quarantäne verbrachten wir so, wie wir den letzten freien Tag vor dem Corona-Wahnsinn gestaltet hatten: Surfen, surfen, surfen. Offiziell waren die Strände weiterhin geschlossen (Wassersport aber erlaubt), trotzdem campten wir auf dem Parkplatz in Cerritos und schlichen uns mehrmals täglich ins Meer. Den Rest der Tage nutzen wir fürs Internet. Wir bestellten ein paar weitere Sachen bei Amazon, da wir die Adresse der Poststelle in Todos Santos nutzen konnten. So gab es Rash...

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Geschichten von der Straße – Randy der Drogenbaron - Wir lernten Randy am ersten Pizzaabend der Ranch kennen. Seine Stirn war eine einzige große Wunde. Er war betrunken mit dem Kopf zuerst auf die heißen Steine eines Lagerfeuers gefallen. Aber er nahms gelassen und wir stellten schnell fest, dass seine Stirn eigentlich immer mindestens von einer Beule geziert wird. Quasi ein Normalzustand.  Randy ist Ende 60 und unglaublich lustig. Wir haben ihn sofort als sehr spendablen (für alle Craft Beer aus Nevada), offenen und herzlichen Menschen kennen gelernt. Das...

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Tag 384-410 | Weiterhin Rancho Pacifico Baja und kleine Ausflüge ans Meer, El Pescadero, Baja California Sur, Mexico - Nachdem unsere Aufenthaltsgenehmigungen erneuert wurden und wir vier nun sagen können, dass wir alle unsere Geburtstage in 2020 gemeinsam gefeiert haben wurde es etwas langweilig. Wir fragten uns, ob wir überhaupt noch in der Lage sind zu reisen. Die Tage hier sind immer gleich und trotzdem ist es erschreckend wie schnell die Zeit vergeht. Man kommt schnell in eine neue Routine und die Aufregung stieg, nachdem wir die Woche unseres Aufbruchs festgelegt hatten.  Die Corona-Zahlen sind nach wie vor sehr...

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Tag 359-383 | Weiterhin Rancho Pacifico Baja, El Pescadero, Baja California Sur, Mexico - Kaum waren die ersten Geschäfte, Strände und Touristenattraktionen wieder auf schnellten die Fallzahlen in ganz Mexico in die Höhe. Eh wir uns versahen verkündete der Gouverneur von Baja Sur einen erneuten Shutdown. Unsere Pläne, demnächst weiter zu reisen zerschlugen sich also wieder.  Hanno braute tageweise Bier und experimentierte mit verschiedensten Rezepten und Vorgehensweisen herum. Die ersten Flaschen sind mittlerweile getrunken und man kann durchaus von Erfolg sprechen. Beide Biere schmecken hervorragend. Genug Ansporn neues Malz, neuen Hopfen und neue Hefe...

    Weiterlesen Weiterlesen

  • Geschichten von der Straße – 1 Jahr unterwegs - Heute haben wir Grund zu feiern! Vor exakt einem Jahr stürzten wir uns ins Abenteuer und flogen von Düsseldorf über London nach Halifax. Es war ein komisches Gefühl da am Terminal, berauschend aber auch beängstigend. Heute können wir sagen, dass wir unseren Traum leben und das Glück gefunden haben. Nicht immer war und ist alles perfekt, aber doch meistens nah dran. Wir sind gespannt was die Zukunft bringt und dankbar für jeden Tag, den wir reisen können. Trotzdem, wir vermissen...

    Weiterlesen Weiterlesen